Davon haben Sie schon immer geträumt.

Hofheim Instruments ist Hersteller der 8-Zoll, 12-Zoll und 16-Zoll Reise-Dobsons. Wir stecken viel Sorgfalt in die Produktion jedes einzelnen Teleskops. Die industrielle Fertigung “Made in Germany” erfolgt mit fachmännischem Know-how und viel Liebe zum Detail.

Dahinter steht zunächst ein gehöriges Maß an astronomischen Kenntnissen (Astronomie-Studium in Bochum, aktive Amateurastronomie seit 1968). Als erfahrene ATM’ler (= Selbstbauer) wissen wir seit den Siebziger Jahren, worauf es beim Bau eines Teleskops für astronomische Zwecke wirklich ankommt.

Die Idee zum Reise-Dobson entstand im Jahr 2003 aus eigener Teleskopbau- und Reiseerfahrung sowie dem Wunsch, ein wirklich leistungsfähiges Teleskop am Handgelenk bei Flugreisen komplett - also inklusive Montierung - mit an Bord nehmen zu können. Nach Bau eines ersten Prototyps und anschließenden, intensiven Tests am nächtlichen Himmel entstand dann der Wunsch, den Reise-Dobson in Serie zu fertigen. Hilfreich waren dabei die breiten Erfahrungen mit Produzenten und Lieferanten, die wir im Laufe unserer Berufstätigkeiten in internationalen Firmen gesammelt haben.

Nach dem ersten, umwerfenden Erfolg mit unserem 8-Zoll Reise-Dobson entstand bei den Kunden schnell der Wunsch nach einem größeren Gerät ähnlicher Bauart. Es sollte aber bis 2007 dauern, dass der Zwölfer in Serie ging. Gänzlich neu konstruiert, mit vielen pfiffigen Details und überragender Leistung konnte auch dieser Reise-Dobson viele Freunde gewinnen. Ganz in der Tradition der Achter und Zwölfer entstand nach vielen Versuchen mit Prototypen ein erster 16-Zoll Reise-Dobson. Auch der Sechzehner (wieder eine komplette Neukonstruktion) wird seit 2013 in Serie gefertigt und hat weltweit schon viele begeisterte Freunde gefunden.

Unsere Teleskope haben wir entwickelt, als wir noch in Hofheim wohnten. Hofheim liegt zwischen Frankfurt und Wiesbaden, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Frankfurter Flughafen. Da lag das Reisen nahe. Für astronomische Beobachtungen musste man allerdings die stark lichtverschmutzte Umgebung Hofheims verlassen. Dennoch fühlten wir uns der Stadt Hofheim sehr verbunden. Eine reizende Altstadt mit vielen Cafés, Geschäften und freundlichen Menschen lädt hier auch noch heute zum Bummeln ein. Inzwischen wohnen wir in Diez an der Lahn: viel ruhiger und viel dunkler. Den inzwischen weltbekannten Markennamen “Hofheim Instruments” behalten wir auch in Zukunft, auch in unserem neuen Zuhause in Diez.

Einen gewissen Hang zum Perfektionismus können wir nicht verleugnen. So konnten wir mit dem Reise-Dobson höchste Leistungsfähigkeit und ein attraktives Design verwirklichen, das diese Teleskope so völlig anders macht als alles, was man kennt. Und wir möchten unseren Kunden besonders aufmerksam zuhören, besonders freundlich sein und ihre Wünsche besonders gut erfüllen.

Das Tüfteln an neuen Ideen wird wohl immer weitergehen. Unsere Kundenanfragen liefern dazu den Ausgangspunkt. Als kleines Familienunternehmen stehen wir nicht mehr am Anfang, entwickeln uns aber noch heute ständig weiter. Schließlich hatte der Reise-Dobson erst 2004 seine Premiere in der Öffentlichkeit. Und jetzt freuen wir uns auf den Kontakt mit IHNEN...

[Home] [Willkommen] [Aktuell] [8-Zoll-Dobson] [12-Zoll-Dobson] [16-Zoll-Dobson] [Zubehör] [Fragen?] [Preise] [Meinungen] [Über uns] [Kontakt]